Veranstaltungen

Apportierwochenende 30. Juni/01. Juli 2018

Beim Apportierwochenende in Argenbühl-Eisenharz ist das Ziel, den Hund zu einem guten Apportierhund zu machen. Es können maximal 6 Gespanne teilnehmen. Vorrang haben die Teilnehmer des Apportiereinführungstags. Bei einer größeren Anmeldezahl erfolgt die Zusage nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Zudem haben Mitglieder Vorrang.

Wir treffen uns am 30. Juni um 12:00 Uhr zum Mittagessen im

Landgasthof Krone
Florianweg 2
88260 Argenbühl
Tel.: 07566 1569
www.hotel-landgasthof-krone.de

Dort kann auch eine Übernachtung gebucht werden.

Nach dem Mittagessen fahren wir ins Revier unserer stellv. Landesobfrau Uli Steinbach, wo wir individuell auf jeden Teilnehmer eingehen wollen. Wenn die Probleme jedes Hundes erkannt sind, werden wir die notwendigen Übungen durchführen.

Zum Abschluss des Tages wünschen wir uns, dass wir gemeinsam zu Abend essen. So können wir den Nachmittag Revue passieren zu lassen und Manöverkritik üben. 

Am Sonntag nach dem Frühstück (die genaue Zeit legen wir gemeinsam fest) geht es dann weiter.

Es wäre schön, wenn wir das Wochenende mit einem Mittagessen beenden könnten um uns danach auf den Heimweg zu machen.

Jagdlich geführte Hunde sollten ein oder zwei Kaninchen (dies ist abhängig davon, ob das geschleppte oder ein anderes Stück Wild am Ende abgelegt wird) sowie ein oder zwei Stück Federwild als Apportiergegenstand haben. Bedenken Sie bitte, dass der Hund frisches Wild bevorzugt. Schleppwild (Federwild, Kaninchen) ist mitzubringen.

Bringen Sie aber trotzdem auch andere geeignete Apportiergegenstände (Apportiersack, Strohbock) mit vor allem Hunde, die noch nie mit Wild gearbeitet haben und die nichtjagenden Teilnehmer brauchen dies unbedingt.

Zudem benötigt jeder Hundeführer eine Ablaufschnur.

Bitte Belohnungen nicht vergessen. 

Außerdem muss ein Impfpass als Nachweis für einen gültigen Tollwutimpfschutz vorgelegt werden.

Anmeldungen bitte an

Uli Steinbach
Adolf-Kolping-Str. 20
88316 Isny
Tel.: 07562 974258
über das Anmeldeformular auf unserer Homepage.>Anmeldeformular

bis spätestens 20. Juni 2018.

Die Anmeldung ist erst gültig, wenn ein Nenngeld von € 30 auf dem Konto der Landesgruppe, IBAN DE37 6039 1310 0377 2860 01, BIC GENODES1VBH, Kontoinhaber: C. Schimpf u. A. Reinhardt (Verein Ungarischer Vorstehhunde) eingegangen ist. Dieses Nenngeld wird am Ende des Apportierwochenendes an diejenigen Teilnehmer wieder ausbezahlt, die an beiden Terminen anwesend waren, ansonsten ist Nenngeld Reugeld.

Wir freuen uns auf ein arbeitsames und erfolgreiches Übungswochenende.

Für das Vorstandsteam grüße ich Sie herzlich.
Uli Steinbach, stellv. LO

 

Die Vereinsnummer des Vereins Ungarischer Vorstehhunde: 2900

Hier laden Sie das Meldeformular des JGHV herunter

Termine Baden-Württemberg

Sa, 30. Jun 2018 Apportierwochenende 2018
Sa, 30. Jun 2018 Apportierwochenende 2018
Sa, 06. Okt 2018 VGP 2018
Sa, 06. Okt 2018 VGP 2018

Benutzerlogin

Neueste Termine

Sa, 30. Jun 2018 Apportierwochenende 2018
Sa, 30. Jun 2018 Apportierwochenende 2018
So, 05. Aug 2018 Nordmarksuche
So, 12. Aug 2018 Richterfortbildung
So, 16. Sep 2018 Herbstzuchtprüfung

Who's Online

Aktuell sind 655 Gäste und keine Mitglieder online