Termine

 
Übungstage und weitere Termine 2019
 
Unsere weiteren HZP-Übungstage, Wasserübungstage sowie sonstige Übungsmöglichkeiten werden wir zeitnah hier veröffentlichen.
 
LO Dietmar Schmalz

Übungstage für die Verbandsjugendprüfung

 

1. Übungstag am 17.03.2019


Der 1. Übungstag ist am 17.03.2019 um 9.00 Uhr. Treffpunkt vor dem Gasthaus Noagerl, Ludwig-Thoma-Strasse 1, 84307 Eggenfelden/Kirchberg.
Anmeldungen bitte möglichst eine Woche vor dem Termin an Hans Spannbauer Telefon: 08721/10161 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 
 2. Übungstag am 31.03.2019:


Unser 2. Übungstag findet am 31.03.2019 in Gablingen statt.

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr Hauptstraße 25 am Edeka Parkplatz

 

Wegen der weiten Anfahrtswege werden gleichzeitig mehrere Übungsmöglichkeiten und Orte angeboten.
Anmeldungen  bitte möglichst eine Woche vor dem Termin an  Dietmar Schmalz Telefon: 08230/7959 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitzubringen sind zu den Übungstagen: Ablaufleine, passendes Schuhwerk und natürlich Hund !

Meldungen bitte bis spätestens eine Woche vor dem Termin an die ausrichtenden Personen

Der Unkostenbeitrag pro Übungstag beträgt 10 Euro


Ausschreibung der VJP am 7. April 2019

Die nächste VJP findet am 07.04.2019 in den Revieren um Kirchberg bei 84307 Eggenfelden statt.
 
Nennungen:   Auf Formblatt 1 (Stand 2018-2) mit Kopie der Ahnentafel, Kopie des gültigen Jagdscheins,    Prüfungszeugnisse und zusätzlich Überweisungsbestätigung des Nenngeldes ab 01.03.2019 an:


                      Elisabeth Richter, Schnotting 5a, 85414 Kirchdorf oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
                                     Tel. 0171 /
9952107 
                     (Nur komplett ausgefüllte Nennungen werden berücksichtigt)
                                                     Hinweis: Vereinsnr. 2900

Meldeschluss:   24.03.2019   (Begrenzung der Teilnehmer auf 15 gemeldete Hunde, bayrische Mitglieder werden                                                     bevorzugt)

Nenngeld:        80,- € /  100,- €    Mitglieder/Nichtmitglieder

Reuegeld:         Überweisung bis Meldeschluss  auf das Konto:
                         Johann Spannbauer
                         IBAN  DE 34 100 100 100 532 569 128
                         Postbank Berlin

Allgemeines:  Gerichtet wird nach der gültigen VZPO
                     Jagdschein und vorgeschriebene Impfbestätigung sind nachzuweisen.
                     Schrotflinte und ausreichend Patronen sind mitzubringen.
                     Hunde und Hundeführer sind vom Veranstalter nicht versichert.
                     Heiße und abgehitzte Hündinnen sind vor Beginn der Prüfung dem Suchenleiter zu melden.
                     Einladung mit näheren Einzelheiten erfolgt rechtzeitig nach Nennung.
                     Verpflegung aus dem Rucksack.

 

 

 

 

Sommerfest - Mitgliederversammlung

                               

Unser diesjähriges Sommerfest mit der Jahreshauptversammlung findet am
 
Sonntag,den 23.06.2019 statt.
 
Hierzu laden wir alle Mitglieder der Landesgruppe  mit Anhang ( 2- und 4-beinig) herzlich ein. 
 
Wie auch letztes Jahr werden am Vormittag ab 10.00 Uhr Übungsmöglichkeiten für die Hunde ( vom Welpen bis zum VGP - Hund) angeboten.
 
Die Veranstaltung findet in Gablingen statt, der genaue Veranstaltungsort wird noch im Internet bekannt gegeben.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.

Wer teilnehmen möchte meldet sich bitte bis spätestens 15.06.2019 bei Fam. Schmalz.

Anträge zur Mitgliederversammlung bitte schriftlich spätestens 6 Wochen vor der Veranstaltung an Dietmar Schmalz.

 

Ausschreibung der HZP am 8. September 2019 in den Revieren um Gablingen bei Augsburg
 

Nennungen:      Auf Formblatt 1 mit Kopie der Ahnentafel, Kopie des gültigen Jagdscheins und der Prüfunszeugnisse an:

                            Helmut Heisig, Herdweg 19, 86647 Buttenwiesen,

                            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel: 08274/499


                            Nur komplett ausgefüllte Nennungen werden berücksichtigt (Hinweis: Vereinsnr. 2900)


Meldeschluss:              24. August 2019
                                         Begrenzung der Teilnehmer auf 9 gemeldete Hunde / bayrische Mitglieder werden bevorzugt


Nenngeld:                   € 100,- / € 130,- Mitglieder / Nichtmitglieder
                                      Nenngeld ist Reuegeld

                                        Überweisung bis Meldeschluss auf das Konto:
                                        Johann Spannbauer
                                        IBAN: DE 34 100 100 100 532 569 128
                                        Postbank Berlin


Allgemeines: Gerichtet wird nach der gültigen VZPO.


Jagdschein und vorgeschriebene Impfbestätigung sind nachzuweisen.
Schrotflinte und ausreichend Patronen sind mitzubringen.
Stahlschrote für die Wasserarbeit sind vorgeschrieben.
Schleppwild ist von den Führern mitzubringen, lebende Enten sind im Nenngeld enthalten und werden vom Veranstalter gestellt.
Hunde und Hundeführer sind vom Veranstalter nicht versichert.
Heiße und abgehitzte Hündinnen sind vor Beginn der Prüfung dem Suchenleiter zu melden.
Verpflegung aus dem Rucksack.
 
Einladung mit näheren Einzelheiten erfolgt rechtzeitig nach Nennung.



Termine Bayern

Keine Termine

Benutzerlogin

Neueste Termine

Sa, 04. Mai 2019 Apporteinführung
Sa, 01. Jun 2019 Wassergewöhnungstag
Sa, 06. Jul 2019 1. Apportiertag
Sa, 20. Jul 2019 Sitzung des erweiterten Vorstandes

Who's Online

Aktuell sind 398 Gäste und keine Mitglieder online